Home » Yoga zum Wochenende – für Männer und Frauen – freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr

Yoga zum Wochenende – für Männer und Frauen – freitags von 18.00 bis 19.30 Uhr

Frühjahrskurs vom 13. April bis 16. Mai 2018  6 x 90 Min. Kosten: € 72.- (12.- Euro pro Yogastunde)
Sommerkurs vom 8. Juni bis bis 27. Juli 2018 8 x 90 Min. Kosten € 96.- (12.- Euro pro Yogastunde)

Fehlstunden können in anderen Kursen vor oder nachgeholt werden.
Du möchtest später in den Kurs einsteigen oder eine Kursstunde als Gast besuchen? Dann schau bitte hier…

 

Eine ganze intensive Woche liegt hinter dir, daher kannst du zu Beginn der Stunde ersteinmal entspannen, um den ganzen Alltag hinter dir zu lassen. In diesem Kurs wechseln kraftvolle, dynamische Àsanas mit entspannenden, tief in die Dehnung hineingehende Übungen ab und auch wenn du in dieser Yogastunde immer wieder gut gefordert wirst, entscheidest du immer selber, wieweit du gehen möchtest oder ob du früher aus einer Stellung herausgehen magst. Atemübungen durchlüften die Lungen und bringen frische Energie in den Körper. Die anschließenden Ásanas sind variationsreich und kräftigen auf gesunde Art und Weise, vor allem die Tiefenmuskulatur, die du für eine stabile Körperhaltung brauchst. Übungen aus dem Yin Yoga erlauben dir zwischendurch zu entspannt und vollkommen loszulassen.

Haltungen für kräftige Bauch und Rückenmuskulatur beugen auf idealer Weise Rückenproblemen vor und eine kräftige Beinmuskulatur kompensiert beispielsweise Knieproblemen. Brust öffnende Übungen wirken einem Rundrücken vor und harmonisieren das Herz.
Wenn du in deinem Beruf viel am Schreibtisch sitzt oder dich nur einseitig bewegst und du merkst, dass du immer ungelenkiger wirst, ist Hatha Yoga ideal um dagegen anzugehen. Auch wenn du sehr abgespannt bist, nervös und sogar unter Schlafstörungen leidest, können die klassischen Yoga Ásanas eine vortreffliche Unterstützung bieten, um ruhiger und gelassener mit den Anforderungen des täglichen Lebens umzugehen.
Eine Tiefenentspannung und eine kurze Meditation zum Abschluss lassen dich vollkommen entspannt und heiter in´s Wochenende ziehen.

Dieser Kurs ist  für Menschen, die schon Yogaerfahrung haben, was nicht bedeutet, dass du besonders beweglich oder kräftig sein musst, sondern nur, dass du mit Yoga schon ein wenig vertraut bist. Hier kannst du in einer angenehmen  Atmosphäre deine Yogapraxis ausbauen und vertiefen.

Kursleiter ist Rohan

 

Bitte lese unsere Geschäftsbedingungen hier…

 

Teilnahmehinweise

Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Matten, Decken und Sitzkissen und andere Hilfsmittel werden in ausreichender Zahl im Yogazentrum zur Verfügung gestellt. Du kannst natürlich auch deine eigene Matte mitbringen.
Wenn du zu starkem Schwitzen neigst, bring bitte ein Handtuch mit und trage bitte keine starken Düfte auf.
Für dein Wohlbefinden ist es ratsam ca. 2 Stunden vor Kursbeginn nichts Schweres mehr essen.
An gesetzlichen Feiertagen, bleibt das Zentrum bis auf Ausnahmen, geschlossen.
Zwischen den einzelnen Kursen, besonders in den Sommer und Weihnachtsferien bieten wir ein reduziertes Ferienprogramm an.

Bitte komme, wenn möglich pünktlich, vielleicht sogar ein paar Minuten früher, damit du Zeit hast, deinen Alltag hinter dir zu lassen. Falls du zu spät kommst, kannst du auf jeden Fall noch dazu kommen, aber warte bitte bis die Anfangsentspannung vorbei ist und komme erst dann in den Yogaraum.
Behalte Wertsachen bitte bei dir, aber lass größere Taschen im Umkleideraum.
In den Yogaraum nimm bitte nur Wasser zum Trinken mit.
Schalte bitte dein Handy aus, bevor du den Yogaraum betrittst.
Lege Matten und Decken nach der Stunde wieder sorgfältig zurück.

Gesundheit

Wenn du gesundheitliche oder körperliche Beschwerden hast (z.B. Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Bluthochdruck, aktuelle Unfälle oder OPs) ist es ratsam, vor der Yogastunde deine/n Yogalehrer/in zu informieren.
Bitte passe deine Übungen immer deinen Möglichkeiten an und wenn nötig komme vorzeitig aus einer Übung heraus und entspanne, wann immer es nötig ist. Du sollst dich wohlfühlen während und nach der Yogastunde 🙂
Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Print Friendly, PDF & Email