Home » Meditationsgruppe

Meditationsgruppe

Was ist Meditation?

Sie ist eine zielgerichtete Methode, um unsere Geisteskraft auszurichten und zu konzentrieren. Es ist eine Schulung des Geistes, vorwiegend der Aufmerksamkeit und des Willens, so dass wir das, sonst nach außen gerichtete Bewusstsein, in unser tiefstes Innere richten können.
Dort in der Stille können wir Abstand nehmen von den äußeren Belangen und zu den tieferen Schichten unseres Selbst gelangen. Ziel ist es, diese innere Ruhe und Stille auch im Alltag, in herausfordernden Situationen, aufrecht zu erhalten.
Die moderne Hirnforschung beobachtet Änderungen der Gehirnstruktur durch eine regelmäßige Meditationspraxis und belegt, dass wir dadurch besser mit Stress umgehen können. Stress wird als Hauptursache von Erkrankungen betrachtet und ist ein Grundübel unsere heutigen Zeit.
Auch wurde nachgewiesen, dass Meditation dem altersbedingten Verlust der sogenannten grauen Hirnsubstanz entgegenwirken kann. Meditation ist also eine wunderbare Anti Aging Maßnahme.
Aber vor Allem ist die Meditation eine Übung um zu das Bewusstsein zu erweitern. Meditieren begründen wir guten und positive Werten in uns und es ist eine wunderbare Achtsamkeitsübung.

 

Unsere Meditationsgruppe findet an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat statt (außer in den Ferien)
immer von 19.30 bis ca 21.30 Uhr:
Alle sind herzlich willkommen ob mit oder ohne Meditationserfahrung.

Zu Beginn könnt ihr eine Tiefenentspannung genießen, um euch von den Anforderungen des Tages zu erholen. Abschalten und Entspannen sind wichtige Voraussetzungen für die Meditation.
Anschließend gibt es zwei bis drei angeleitete Meditationen. Dazwischen sprechen wir zu einem ausgesuchten Thema, das die Teilnehmer -innen schon oft inspiriert und hilfreiche Erkenntnisse hervor gerufen hat.

Am Ende dieser Seite könnt ihr euch einige der geführten Meditationen von dieser Webseite herunterladen, um mit ihnen zu Hause zu meditieren. (Siehe unten)

Wir bereiten uns immer sorgfältig auf diese Stunden vor und investieren einige Stunden an Arbeit dafür.
Ein Wertschätungsbeitrag ist eine schöne Geste eurer Zufriedenheit und Anerkennung unserer Bemühungen und 15 € sollen hier deiner Orientierungshilfe dienen.

Termine 2019: 22.Jan./ 12. + 26. Feb. /  12. + 26.März /  9. April/  14.+28. Mai 25. Juni 2019

Eknath Easwaran ein Meditationslehrer indischer Abstammung sagt zur Meditation:

Nichts in der Welt kommt der Meditation gleich. Sie ist für mich jeden Tag frisch und neu.
Mir ist unerklärlich, weshalb nicht alle Menschen zu ihr finden.

Millionen widmen sich der Kunst, der Musik, der Literatur und der Wissenschaft, die ja alle nur jeweils eine Facette des in der Welt verborgenen kostbaren Juwels offenbaren.

Ein Leben in der Meditation dringt weit über die Vielfalt des Daseins hinaus in unsichtbare Gegenden der Wirklichkeit vor, wo grenzenlose Wahrheit, Freude und Schönheit zu finden sind. In der Meditation sehe ich ein klares, unwandelbares Ziel, das weit über der hektischen Betriebsamkeit des Tages steht.

Diese Vision verhilft mir zu unerschütterlicher Gewissheit, lässt mir Einsichten zuteil werden, die nicht in der Reichweite des Verstandes liegen und setzt in mir die Fähigkeit zu ruhigem, mitfühlendem Handeln frei.

Yoga Samiti Anmelden