Home » Yin&Yang Yoga – ein Kurs für Männer und Frauen – mittwochs von 19.30 bis 21.00 Uhr

Yin&Yang Yoga – ein Kurs für Männer und Frauen – mittwochs von 19.30 bis 21.00 Uhr

Sommerkurs vom 6. Juni bis bis 25. Juli 2018 8 x 90 Min. Kosten € 96.- (12.- Euro pro Yogastunde)

Fehlstunden können in anderen Kursen vor oder nachgeholt werden.
Du möchtest später in den Kurs einsteigen oder eine Kursstunde als Gast besuchen? Dann schau bitte hier…

 

Du hast einen langen Tag , mit verschiedenen Herausforderungen hinter dir und so beginnen wir unsere Yogastunde mit einer Anfangsentspannung, in der du den ganzen Alltag erst einmal hinter dir lassen kannst.  Atemübungen, mit denen wir versuchen unseren Atem zu verfeinern und zu verlängern folgen, angenehm und nicht forcierend ausgeführt. Sie sind ein wunderbares Mittel um in die innere Stille zu gehen und Frieden in unseren angespannten Geist einkehren zu lassen. Yin Yoga Stellungen werden passiv ausgeführt und fordern uns heraus  alle Anspannung loszulassen und uns ganz in die Stellung hinein zu entspannen. Durch dieses vollkommen Loslassen kann die Schwerkraft wunderbar unterstützend wirken und dabei helfen einen noch mehr in die Dehnung hinein zu gelangen. Die Stellungen werden länger gehalten und von einer bewussten Atmung begleitet. So kommt der Geist immer mehr zur Ruhe und es ist jedesmal fast wie eine kleine Minimeditation. Mehr zu Yin Yoga gibt es hier…

 

mandu-kriegerinZum Ausgleich gibt es Übungen zur Kräftigung, Koordination und Gleichgewicht. Das ist  Yang und meint, dass die einzelnen Stellungen kraftvoll und aktiv durchgeführt werden. Die Muskeln werden eingesetzt, wie man z.B. rechts bei der Heldenstellung gut sehen kann. Die Beinmuskeln werden in dieser Ásana stark gefordert, das gibt Kraft und Vitalität! So bilden Yin und Yang Übungen eine harmonische Verknüpfung.
Kursleiterin ist Omkari

 

Yoga Samiti Anmelden

 

 

Bitte lese unsere Geschäftsbedingungen hier…

Teilnahmehinweise

Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Matten, Decken und Sitzkissen und andere Hilfsmittel werden in ausreichender Zahl im Yogazentrum zur Verfügung gestellt. Du kannst natürlich auch deine eigene Matte mitbringen.
Wenn du zu starkem Schwitzen neigst, bring bitte ein Handtuch mit und trage bitte keine starken Düfte auf.
Für dein Wohlbefinden ist es ratsam ca. 2 Stunden vor Kursbeginn nichts Schweres mehr essen.
An gesetzlichen Feiertagen, bleibt das Zentrum bis auf Ausnahmen, geschlossen.
Zwischen den einzelnen Kursen, besonders in den Sommer und Weihnachtsferien bieten wir ein reduziertes Ferienprogramm an.

Bitte komme, wenn möglich pünktlich, vielleicht sogar ein paar Minuten früher, damit du Zeit hast, deinen Alltag hinter dir zu lassen. Falls du zu spät kommst, kannst du auf jeden Fall noch dazu kommen, aber warte bitte, bis die Anfangsentspannung vorbei ist und komme erst dann in den Yogaraum.
Behalte Wertsachen bitte bei dir, aber lass größere Taschen im Umkleideraum.
In den Yogaraum nimm bitte nur Wasser zum Trinken mit.
Schalte bitte dein Handy aus, bevor du den Yogaraum betrittst.
Lege Matten und Decken nach der Stunde wieder sorgfältig zurück.

Gesundheit

Wenn du gesundheitliche oder körperliche Beschwerden hast (z.B. Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Bluthochdruck, aktuelle Unfälle oder OPs) ist es ratsam, vor der Yogastunde deine/n Yogalehrer/in zu informieren.
Bitte passe deine Übungen immer deinen Möglichkeiten an und wenn nötig komme vorzeitig aus einer Übung heraus und entspanne, wann immer es nötig ist. Du sollst dich wohlfühlen während und nach der Yogastunde 🙂
Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email