Yoga Samiti Team

Omkari Yvonne ModrowOmkari Y. Modrow erfreut sich einer langjährige Yogapraxis, und sie hat Yoga Samiti gegründet, um einen Ort zu schaffen, in dem man Yoga mit Begeisterung und kompetenter Begleitung üben kann. Sie selber praktiziert Yoga seit über 40 Jahren, liebt und lebt Yoga und lässt ihre Verbundenheit mit der uralten Yogatradition und ihre langjährige praktische Yogaerfahrung voller Freude in ihren Yogaunterricht einfließen. Ihr ist es ein Anliegen bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihrer Yogastunden ein reines, aufmerksames Gewahrsein zu fördern, sodass Stress und Überforderungen des Alltags verblassen und zu körperlichem Wohlbefinden und geistiger Ruhe übergehen. Mehr über Omkari kannst du hier erfahren...
Roland GehweilerRoland Gehweiler, der seit 40 Jahren einen Teehandel betreibt, ist ausgebildeter NLP - Practitioner mit jahrelanger Yoga und Meditationserfahrung. Ein weiteres Interesse gilt den aktuellen Erkenntnissen der modernen Forschung und Wissenschaft besonders der Gehirnforschung, der Neuro- und Zellbiologie und der positiven Psychologie. Die Erkenntnisse der Quantenphysik und deren Verbindungen zu den alten Weisheitslehren versteht er auf klare und leicht verständliche Weise zu vermitteln. Er zeigt in seinen Kursen bemerkenswerte Verknüpfungen zu Aufmerksamkeits und Meditationsmethoden, welche uns befähigen den Alltag mit mehr Flexibilität, Gelassenheit und Freude zu meistern.

Rohan Andreas Neumann begann im Jahr 2011 als Ausgleich für hohe psychische und physische Belastung mit Yoga und beendete seine Yogalehrerausbildung bei Omkari Anfang 2017.
Er fing schon in der Ausbildung an zu unterrichten und ist mittlerweile ein sehr geschätzter und beliebter Yogalehrer, der mit viel Einfühlungsvermögen seine Stunden leitet. Neben seiner eigenen intensiven Yogapraxis bereitet es ihm große Freude wenn andere Menschen beim Hatha Yoga die positiven Erfahrungen dieser Übungen machen. Hierbei ist ihm ein abwechslungsreiches Üben wichtig, um die vielseitigen Wirkungsweisen der Yogapraxis erfahrbar zu machen. So wechseln sich kräftigende, dehnungsfördernde und beruhigende Elemente ab, um alle Aspekte des Körpers und des Geistes anzusprechen und in Harmonie zu bringen.

Elena Frost hat 2021 die zweijährige Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga Samiti abgeschlossen. Sie unterrichtet gerne kraftvoll und sanft zugleich, stellt sich dabei aber ganz auf die Befindlichkeiten ihrer TeilnehmerInnen ein. Dabei ist es ihr wichtig, dass die Übenden Freude haben und neben dem körperlichen Aspekt auch eine tiefe Ruhe und Zufriedenheit erfahren. In ihren Stunden möchte sie den TeilnehmerInnen die Gelegenheit geben, sich mit sich selbst zu verbinden und das eigene Potenzial zu erkennen und auszuschöpfen.
Das erste Mal mit Yoga in Berührung gekommen ist sie vor 15 Jahren und mittlerweile lässt sie die ethischen Prinzipien des Yoga mehr und mehr in ihre ganze Lebensgestaltung mit einfließen. Durch Yoga und Meditation hat sich Elenas Bewusstsein zu einem Bewusstsein voller Liebe, Dankbarkeit und Zufriedenheit entwickelt.
Bei uns bietet sie sonntagmorgens eine offene Yogastunde für alle Stufen an und ist eine wahre Bereicherung für unser Team geworden.